Interview Police Department "Die Bande Roleplay"

Interview: LSPD – Officer Danmow

Guten Tag Officer Cosi Danmow,
unsere Namen sind Henry und Nils. Wir sind Redakteure der Los Santos Newspost und würden mit Ihnen gerne ein kleines Interview führen. Zuerst danken wir Ihnen für die Zeit, die Sie sich nehmen.

Bitte stellen Sie sich doch erstmal einmal unseren Lesern vor, sodass unsere Leser wissen, wer Sie sind.
Mein Name ist Cosi Danmow und ich bin Officer beim Los Santos Police Department. Beim LSPD bin ich seit Ende letzten Jahres eingestellt und fühle mich bis heute wohl bei meinen Kollegen und Kolleginnen. Anfang Dezember bin ich hier nach Los Santos zu meinen Brüdern gezogen und habe mich ab Tag 1 wohl gefühlt.

Stellen Sie doch bitte einmal Ihren Beruf vor.
Es ist jeden Tag aufs neue ein abwechslungsreicher Tag mit den verschiedensten Bürgern, denen wir während unseres Dienstes in Los Santos begegnen. Auch wenn einige nicht immer erfreut sind uns zu sehen 😉.

Wie sind Sie dazu gekommen, Ihre Karriere beim LSPD zu beginnen?
Da meine beiden Brüder ebenfalls Angestellte des Los Santos Police Department sind, haben diese mir die ein oder andere Geschichte vom Ihrem Dienst erzählt und meine Neugier erweckt. Schließlich habe ich mich dann Ende letzten Jahres dazu entschlossen, mich beim Los Santos Police Department zu bewerben und mit meinen Brüdern zusammen zu arbeiten, was ich bis heute nicht bereut habe. Im Gegenteil.

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Beruf?
Besonders gut gefallen mir Einsätze, in denen ich taktisch vorgehen muss und im Vorfeld schon sehr gut einschätzen muss, wie der Verbrecher agiert.

Könnten Sie unseren Lesern vielleicht mal über einen härteren Fall was erzählen?
Da gibt es leider zahlreiche Einsätze von. Aber an einen muss ich gerade denken. Alles hat sich bei der Staatsbank abgespielt. Wir haben über die Leitstelle den Befehl bekommen, die Staatsbank anzufahren. Als wir dort angekommen sind war es schon sehr verwirrend, da aus allen Gassen schaulustige Bürger angerannt kamen. Natürlich haben wir das leider bei so gut wie jedem Einsatz, aber das Besondere bei diesem war, dass der Großteil dann auf einmal bewaffnet vor uns stand und das Feuer auf uns eröffnet wurde. Es blieb uns in diesem Moment erstmal nichts anderes übrig, als in Deckung zu gehen und die Bankräuber fliehen zu lassen und in einem späteren Moment zu stellen.

Was müsste ich mitbringen, wenn ich mich beim Los Santos Police Department bewerben möchte?
Sie müssen gut mit Stress und gelassen mit Situationen umgehen können. Zudem müssen Sie stets einen Überblick behalten können und freundlich zu den Bürgern sein. Den Rest lernen Sie bei uns in der Ausbildung.

Vielen Dank Officer Danmow!
Wir danken Ihnen für Ihre Zeit und wünschen Ihnen noch einen schönen Tag.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von euren Reportern
Henry & Nils 📰

1 Kommentar zu „Interview: LSPD – Officer Danmow“

Kommentar verfassen